img
cid Groß-Gerau - Jüngere Kunden geben laut "Check24" im Schnitt mehr Geld für ihren Mobilfunkvertrag aus als ältere. Pixabay.de/nastya_gepp

Mobilfunkvertrag: Ältere Kunden sind sparsamer

Je älter der Kunde ist, desto geringer sind die Kosten für den monatlichen Mobilfunkvertrag. Das zeigt eine Auswertung der beim Internet-Portal 'Check24' abgeschlossenen Verträge.


Je älter der Kunde ist, desto geringer sind die Kosten für den monatlichen Mobilfunkvertrag. Das zeigt eine Auswertung der beim Internet-Portal "Check24" abgeschlossenen Verträge.

Unter 30-Jährige bezahlen im Schnitt 28,34 Euro pro Monat für ihren Mobilfunkvertrag. Die Gruppe ab 60 Jahren gibt durchschnittlich lediglich bei 14,21 Euro im Monat aus.

Die Auswertung zeigt auch, dass sich jüngere Kunden eher für Pakete, also Vertrag plus Smartphone, entscheiden, während ältere lediglich den Mobilfunkvertrag abschließen. Mehr als die Hälfte der jüngeren Kunden setzt auf ein Komplett-Paket, bei den Senioren nur ein Viertel.

Beliebteste Marken sind Samsung vor Apple (44 zu 42 Prozent). Auf Rang 3 folgt Huawei mit elf Prozent.

STARTSEITE