img
cid Groß-Gerau - Mit einer Verifizierung von Fotos will der Anbieter der App Sicherheit für die Nutzer herstellen. Lumen

App für einsame Herzen ab 50

Die gute alte Kontaktanzeige ist längst aus der Mode gekommen. Heute schießen sogenannte 'Dating-Apps' wie Pilze aus dem Boden - auch für ältere Semester.


Die gute alte Kontaktanzeige ist längst aus der Mode gekommen. Heute schießen sogenannte "Dating-Apps" wie Pilze aus dem Boden - auch für ältere Semester. Mittlerweile werben einige Anbieter auch mit besonderer Seriosität und Sicherheit für Nutzer.

Zu diesen gehört "Lumen" - eine App für einsame Herzen ab 50. Das Forum wirbt damit, dass es sicher vor Enttäuschungen und Datenmissbrauch sei: keine "Fake-Profile" mehr, keine jüngeren User, keine Sicherheitslücken oder unangenehme Nachrichten unterhalb der Gürtellinie.

Hinzu kommt, dass Lumen sich für die "unsichtbare Generation" der über 50-Jährigen einsetzt und sich auf Themen wie Einsamkeit im Alter und Altersdiskriminierung konzentriert. Die App sorgt mit gewagten internationalen Marketingkampagnen für Aufsehen, so wurde die "Sexy Santa"-Weihnachtskampagne in Großbritannien mit der Begründung verboten, sie würde über 50-Jährige als Objekt sehen. Lumen reagierte darauf mit einer "Nackt über 50"-Kampagne, die sechs über 50-Jährige ohne Kleidung zeigte, um so ein Zeichen gegen Altersdiskriminierung im Alltag zu setzen.

STARTSEITE