img
mp Groß-Gerau - Es ist angerichtet: Eine gesunde und ausgewogene Ernährung bedeutet nicht automatisch Genuss-Verzicht. pixabay.com

So kochen Sie sich gesund

Gesundheit fängt bei der Ernährung an. Denn zu viel Fettes und Süßes schlägt nicht nur auf den Magen. Es erhöht auch das Risiko, an Diabetes zu erkranken.


Gesundheit fängt bei der Ernährung an. Denn zu viel Fettes und Süßes schlägt nicht nur auf den Magen. Es erhöht auch das Risiko, an Diabetes zu erkranken.

In Deutschland haben fast acht Millionen Menschen Diabetes-Typ-2, und jedes Jahr kommen rund 500.000 Patienten dazu. Um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen, ist eine gesunde Ernährung wichtig. Wie das langfristig und mit Genuss gelingt, zeigt das neue Kochbuch "Genussvoll abnehmen mit Diabetes" des Gesundheitsmagazins Diabetes Ratgeber, das ab sofort im Buchhandel und auch über Apotheken erhältlich ist.

"Wir zeigen, wie man ausgewogen, gesund und kalorienarm kocht, ohne dass man hungern oder verzichten muss. Unser Konzept ist langfristig gedacht, denn einseitige Diät hält auf Dauer keiner durch", erklärt Anne-Bärbel Köhle, Autorin und Chefredakteurin des Diabetes Ratgeber. "Unser Buch möchte helfen, nachhaltig an Gewicht zu verlieren, was gerade für Menschen mit Diabetes besonders günstig ist. Denn mit einer gesunden Ernährung bessern sich meist auch die Blutzuckerwerte."

50 einfache Gerichte, die schnell zubereitet werden können, hat das Magazin Diabetes Ratgeber in diesem Kochbuch zusammengestellt. Dazu gibt es zahlreiche alltagstaugliche Ernährungstipps. Alle Rezepte wurden exklusiv von einer Ernährungsexpertin für Menschen mit Diabetes entwickelt. Dank der Nährstoffzusammensetzung wirken sich die Gerichte günstig auf den Blutzucker aus. Zusätzlich enthalten die Rezepte wichtige Nährwertangaben, die für Menschen mit Diabetes relevant sind.

STARTSEITE