img
cis Groß-Gerau - Ein IT-Soldat bei einer Geländeübung an einem geschützten Gefechtsfahrzeug. Bundeswehr

IT-Camps bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr wirbt um junge Computer-Spezialisten ab 17 Jahren. Hierfür werden IT-Camps an verschiedenen Standorten aufgeschlagen. In erster Linie sollen den Interessierten berufliche Möglichkeiten als IT-Feldwebel nähergebracht werden.

Die Bundeswehr wirbt um junge Computer-Spezialisten ab 17 Jahren. Hierfür werden IT-Camps an verschiedenen Standorten aufgeschlagen. In erster Linie sollen den Interessierten berufliche Möglichkeiten als IT-Feldwebel nähergebracht werden. Hier besteht trotz gestiegener Einstellungszahlen weiterhin ein hoher Personalbedarf in der Bundeswehr. Die IT-Bataillone 281 in Gerolstein, 381 in Storkow (Mark), 293 in Murnau am Staffelsee sowie das Marinekommando in Wilhelmshaven sind dieses Mal die ausgewählten Austragungsorte.

Analog zu den bisherigen IT-Camps erfahren die Teilnehmer nicht nur Grundlegendes über die Netzwerkinstallation und -konfiguration der Bundeswehr, sondern lernen zugleich den täglichen Arbeitsplatz der IT-Spezialisten und ihrer Tätigkeiten kennen - Übernachtungen in der Kaserne inklusive. So sollen eventuelle Berührungsängste schnell weichen und zusätzlich Interesse am Dienst der begleitenden Soldatinnen und Soldaten geweckt werden.

STARTSEITE